Archiv


16. August 2014, 10 Jahre Bürgerbus Hattingen

 

26. Oktober 2010, Bürgerbusverein Hattingen besucht den Landtag in Düsseldorf

26.10.2010, Bürgerbusverein Hattingen besucht den Landtag in Düsseldorf

 

Auf Einladung des heimischen Landtagsabgeordneten Prof. Reiner Bovermann besuchte der Bürgerbusverein den Landtag in Düsseldorf. In der Diskussion mit Prof. Bovermann wurden Bürgerbusprobleme angesprochen, verbunden mit der Hoffnung, dass die Anregungen bei der Neufassung der Bürgerbusrichtlinien, die im Dezember 2010 neu verhandelt werden, Berücksichtigung finden.

Insbesondere wünschte sich der Verein die Änderung der Verwaltungsvorschrift über die Zahlung der zweiten Rate der Organisationspauschale. Hier sollte der Auszahlungstermin von bisher 31. August auf künftig 31. Juli vorverlegt werden. Weiter wurde eine Verdeutlichung der Richtlinie angeregt „Ein Verein, ein Fahrzeug“, und zwar so, wie es 1985 angedacht war. Ausnahmen für ein zweites Fahrzeug bedürfen einer besonderen Begründung. Ein Ausufern auf mehrere Fahrzeuge, aber auch die Gründung von Parallelvereinen mit gleichnamigen Vorständen, bedroht reguläre Arbeitsverhältnisse im Taxigewerbe und evtl. beim ÖPNV.

Abgelehnt wurde die geplante Einstellung der Linie 177 in Niederbonsfeld. Im Bild die FahrerInnen mit PartnerInnen sowie Prof. R. Bovermann (SPD) und der Landtagspräsident E. Uhlenberg (CDU), ein Symbol der Überparteilichkeit des Vereins.

 

24. März 2010, Verleihung der Danke-Schön-Medaille von WAZ und Sparkasse

Ehren-Urkunde 2010 Bürgerbusverein Hattingen e.V.

 

Die Rede zur Verleihung der Medaille finden Sie hier als PDF:

Rede Verleihung 2010

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Frühjahr 2008, Der erste Halt am neuen ZOB

Frühjahr 2008, Der erste Halt am neuen ZOB